Lektorat Schreck - einfach richtig gut

So einfach ist das:

Sie nehmen per Telefon oder E-Mail Kontakt zu mir auf und teilen mir mit, welche Leistungen Sie sich wünschen. Oder Sie nutzen gleich dieses Formular. Dann erhalten Sie ein Angebot von mir und auf Wunsch ein kostenloses Probelektorat. 


Sie schicken mir Ihren Text als Word-, Pages- oder PDF-Datei ganz einfach per E-Mail. 


Ich überarbeite den Text und füge meine Korrekturen und Anmerkungen in das Dokument ein.


Sie erhalten den überarbeiteten Text innerhalb der vereinbarten Zeit per E-Mail zurück und können die Korrekturen mühelos einarbeiten. Fertig.


Fordern Sie einfach ein unverbindliches Angebot an und überzeugen Sie sich selbst: Ein professionelles Lektorat ist nicht teuer und hilft Ihnen, Zeit zu sparen und die Qualität Ihrer Texte zu erhöhen!


Gut zu wissen

Ich arbeite mit den gängigen Officepaketen von Microsoft und Apple sowie mit Adobe Acrobat.

Sie können mir also Ihre Texte in allen entsprechenden Formaten schicken.

Meine Vorgehensweise ist vom jeweiligen Dateiformat bzw. Programm abhängig. Wenn Sie mir beispielsweise ein Word-Dokument schicken, korrigiere ich Fehler direkt in der Datei. Über die Funktion Änderungen verfolgen können Sie die Korrekturen dann Schritt für Schritt nachvollziehen und ggf. übernehmen. Gleiches gilt für Texte im Pages-Format.

Bei PDF-Dokumenten markiere ich die betreffenden Stellen im Text und füge die Korrekturen mithilfe

der Kommentar-Funktion ein. Sie können sich alle Kommentare in einer Liste anzeigen lassen und sie nacheinander bearbeiten und abhaken. So verlieren Sie nie den Überblick.

Wenn Sie möchten, korrigiere ich Ihren Text auch auf Papier oder zum Beispiel mittels Google Docs